Schlacht von Ulm 1805

Schlacht von Ulm 1805

Ich hab einen Reise, Ausflugs Tipp für euch.“Die Schlacht von Ulm ist eine der Größten in der Geschichte Frankreichs“Napoleon Bonparte. Die Schlacht von Ulm war bei dem Stadtteil Jungingen. Viele Gebäude sind noch heute erhalten die eine zentrale rolle der Schlacht spielten. Ich empflehle das Buch Napoleon Feldzug um Ulm dazu. Um die Häuser und anderen wichtigen sachen der Schlacht nazu Lesen und die Häuser anzuschauen. Bei der schlacht trafen 70.000 Soldaten aufeinander. Damal gehörte Ulm noch zu Bayern. General Mack der anführer der Österreicher kapitulierte 1805 am 20 Oktober. Die Österreicher hatten 20.000 Soldaten dagegen die Französen 50.000 Soldaten. Eine Kanonen Kugel ist das Ulmer Münster ein. Sie wird noch heite dort aufbewahrt. Thomas Schuler verstalten immer mal wieder Führen rund um die Schlacht.

 

Menü schließen